WahlBilanz.de News.Daten.Wissenswertes. Informationen zum 18. Deutschen Bundestag. Wer hat was wann und wie entschieden? Wieso?

Auf dieser Seite sammeln wir Informationen und Analysen zur zum 18. Deutschen Bundestag, Legislaturperiode 2013-2017. Und das beste ist: Jeder kann mitmachen! :)

Was kann ich machen?

Das steht dir prinzipiell vollkommen frei! Ein paar Beispiele:

  • Du kannst uns Analysen zu bestimmten Themen/Abstimmung/Vorkommnissen schicken, die wir dann als Artikel unter deinem Namen veröffentlichen. Wir nehmen auch gern Links zu Beiträgen, die du vielleicht schon in deinem Blog veröffentlicht hast?
  • Du kannst probieren das Layout der Seite zu verbessern. Vielleicht hast du eine bessere Idee für ein Logo? Oder bist ein CSS-Profi?
  • Du kannst uns helfen mehr Informationen zu den Abstimmungen (z.B. weiterführende Links etc.) oder anderen Daten zu sammeln.
  • Du kannst Fehler finden und verbessern! Wir sind natürlich auch nur Menschen und bei weitem nicht perfekt… Wenn dir etwas auffällt - sei es Rechtschreibfehler, falsche Kategorisierung, Layoutprobleme etc - fänden wir es super, wenn du uns informierst und/oder beim Beheben hilfst! :)
  • Du kannst natürlich auch dabei helfen WahlBilanz.de bekannt zu machen! Erzähl einfach allen davon.. Freunden, Familie, Kollegen, Politikern, Journalisten, Schauspielern, Ärzten, Barkeepern, Gärtnern, ….. :)

Du solltest jedoch immer darauf achten, dass du unparteiisch bleibst! Diese Seite soll informieren und nicht beeinflussen. Wenn du etwas analysieren möchtest solltest du deine Vorgehensweise, die Herkunft der Daten, und deine Entscheidungen gut dokumentieren.

Wie schicke ich euch meine Beiträge?

Auch da gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Schick uns eine E-Mail mit einem Artikel im Anhang. Unsere Kontaktdaten findest du auf der Seite Über WahlBilanz.de.
  • Wenn du einen GitHub Account hast kannst du die Website auf GitHub forken: github.com/wahlbilanz/wahlbilanz.de. Du kannst dann deine Vorschläge, Verbesserungen, und Artikel direkt als Pull-Request einreichen.

Wir gehen davon aus, dass du deine Arbeit unter der Creative Commons BY-SA Lizenz zur Verfügung stellst. Deine Arbeit wird dann natürlich als solche gekennzeichnet und du wirst als Autor genannt.